Karl von Wogau MdEPKarl von Wogau MdEP
Deutsch English Francais
Wogau-Bericht zur Europaeischen Sicherheitsstrategie 2009



Büro Freiburg:


Dr. Karl von Wogau
Kaiser-Joseph-Str. 284
D-79098 Freiburg im Breisgau
Tel: 0049-761-2180841
Fax: 0049-761-2180871
Email: info@wogau.de

Büro Brüssel:

Kangaroo Group
Rue Wiertz 11
B-1050 Bruessel
Tel.: 0032-2-2806095
Fax: 0032-2-2800784


Informationen zum Buch...

Karl von Wogau besucht am 8. Mai Nordic Battle Group in Schweden


Am 22. November 2004 beschlossen die Verteidigungsminister der Europäischen Union in Brüssel die Aufstellung von sogenannten „Battle Groups“.
Dabei handelt es sich um mobile Einsatzverbände, die innerhalb weniger Tage einsatzbereit sein sollen und der Europäischen Union für Kriseneinsätze zur Verfügung stehen.
Insgesamt sollen 13 Battle Groups aufgestellt werden, wobei sich meist mehrere Mitgliedsländer gemeinsam an einer "Battle Group" beteiligen.

Unter der Führung Schwedens entstand die "Nordic Battle Group", an der sich neben Schweden auch Finnland, Norwegen und Estland beteiligen. Der Verband besteht insgesamt aus 2400 Soldaten.

Karl von Wogau (EVP/ CDU), Vorsitzender des Unterausschusses Sicherheit und Verteidigung im Europäischen Parlament, wird am 8. und 9. Mai mit weiteren Mitgliedern des Europäischen Parlamentes die Nordic Battle Group in Malmö besuchen, um sich vor Ort einen Eindruck von diesem Verband zu machen.
Auf dem Programm stehen unter anderem die Teilnahme an einem Training der Nordic Battle Group sowie ein Gespräch mit dem Kommandeur des Verbandes, Brigadegeneral Karl Engelbrektsson.

"Die neuen Einsatzverbände werden die Handlungsfähigkeit der Europäischen Union in Krisensituationen verbessern. Es kommt nun darauf an, dass es uns gelingt, für diese europäischen Einsatzverbände eine kompatible, bestenfalls einheitliche Ausrüstung, vor allem in den Bereichen der Telekommunikation und der Aufklärung zu gewährleisten. Soldaten werden unnötigen Risiken ausgesetzt, wenn bei multinationalen Einsätzen unterschiedliche und inkompatible Ausrüstung oder eine unzweckmäßige Kommandostruktur die Ausführung des Auftrages behindern", so Karl von Wogau.

"Ich erwarte mir von dem Besuch bei der Nordic Battle Group ganz praktische und konkrete Informationen darüber, wie wir im Europäischen Parlament darauf hinwirken können, Ausrüstung und Einsatzbedingungen für Soldaten, die unter dem Kommando der Europäischen Union eingesetzt werden, zu verbessern."

© Karl von Wogau 2009
nach oben